Anzeige
Neue Dating-App für Katzen-Liebhaber | Katzen wie wir

Neue Dating-App für Katzen-Liebhaber

Published on: 15. Juli 2020

Filled Under: Choco: Der Lustige, Nachrichten

Views: 192

Katzen und Dating passen eigentlich nicht zusammen:

Menschen ohne Katzen denken so ungefähr, dass Katzen-Liebhaber Einzelgänger sind, die den ganzen Tag in ihren Bademänteln mit Wollknäueln spielen.

Eine neue Studie über die Wirkung von Männern mit Katze auf Frauen scheint das zu untermauern.

Deshalb gab es bisher noch keine Dating-App extra für Katzen-Besitzer. Auch wird auf Dating-Seiten Männern davon abgeraten, Bilder von sich mit einer Katze zu posten.

Dabei ist doch eigentlich klar, dass gemeinsame Interessen binden. Vielleicht ist ein Katzen-Mensch nicht so interessant für einen Hunde-Mensch. Aber 2 Hunde- oder 2 Katzen-Menschen können sich durchaus gut binden.

Für Hunde-Besitzer gab es schon die Dating-App “Dig” (deutsch: graben, ausgraben, angraben).

Jetzt gibt es auch die Dating-App “Tabby” (deutsch: Tabby Katze) extra für Katzen-Liebhaber.

Viel Spaß!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.