Anzeige
Dating-Schreck Katzen-Mensch | Katzen wie wir

Dating-Schreck Katzen-Mensch

Published on: 15. Juli 2020

Filled Under: Lucky: Die Kluge, Studien

Views: 136

Eine Studie über die Wirkung auf Frauen von Männern, die Bilder von sich mit ihren Katzen posten vom April 2020 ist ganz lustig:

  • Über 700 heterosexuelle Frauen im Alter von 18 bis 24 wurden gefragt, ob sie selbst Katzen- oder Hunde-Typen sind oder beides oder keins von beidem.
  • Dann wurde ihnen Bilder von attraktiven Männern gezeigt, die sowohl mit als auch ohne Katze posierten.
  • Um die Persönlichkeit des Mannes zu beurteilen mussten die Frauen angeben, wie stark sie mit folgenden 11 Merkmalen übereinstimmen: 1. Ist reserviert; 2. Ist im Allgemeinen vertrauensvoll; 3. Neigt dazu, faul zu sein; 4. Ist entspannt, geht gut mit Stress um; 5. Hat wenig künstlerische Interessen; 6. Ist extrovertiert, kontaktfreudig; 7. Neigt dazu, Fehler bei anderen zu finden; 8. Macht einen gründlichen Job; 9. Wird leicht nervös; 10. Hat eine lebhafte Phantasie; 11. Ist rücksichtsvoll und freundlich zu fast jedem.
  • Um die Sex-Rolle des Mannes zu beurteilen mussten die Frauen angeben, wie stark sie mit folgenden 12 Merkmalen übereinstimmen: 1. Verteidigt eigene Überzeugungen; 2. Starke Persönlichkeit; 3. Hat Führungsqualitäten; 4. Trifft Entscheidungen leicht; 5. Ist dominant; 6. Wirkt als Führer; 7. Mitfühlend; 8. Sympathisch; 9. Sensibel für die Bedürfnisse anderer; 10. Warm; 11. Weich; 12. Zärtlich, sanft
  • Zum Schluss wurden sie 1. gefragt, wie wahrscheinlich es ist, eine kurze, sexuelle Beziehung mit dem Mann einzugehen und 2. wie wahrscheinlich, eine längere, tiefe Beziehung zu führen.

Resultate

  • Männer OHNE Katze wurden als extrovertierter und selbstsicher wahrgenommen und sowohl für kurze als auch lange Beziehungen bevorzugt.
  • Männer MIT Katze wurden als angenehmer, neurotischer und offener wahrgenommen, aber weder für kurze noch lange Beziehungen bevorzugt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.