Anzeige
Was du von deiner Katze lernen kannst | Katzen wie wir

Was du von deiner Katze lernen kannst

Published on: 29. Oktober 2015

Filled Under: Ginger: Der Zarte, Liebe & Philosophie

Views: 2215

Genieße jeden Sonnenstrahl
Deine Katze legt sich in die Sonne, wann immer sie scheint. Es müssen nicht die Malediven sein – ein Sonnenstrahl, der durch das Fenster scheint, hebt schon die Stimmung.
Vorfreude ist die schönste Freude
Wenn du das Futter für deine Katze vorbereitest, schleicht sie dir um die Beine und tut mit lautem Miauen ihre Freude auf die Mahlzeit kund – ob sie sie dann auch genießt, ist eine andere Frage.
Ausdauer zahlt sich aus
Deine Katze hat ein Insekt gesichtet und gibt nicht auf, bis sie es gefangen hat – oder es aus ihrem Blickfeld verschwunden ist.
Freundschaft muss man nicht erklären
Katzen freunden sich häufig mit anderen Tieren an. Sogar Freundschaften zwischen Vögel und Katzen sind schon beobachtet worden. Warum sie Freunde wurden? Wozu soll man das erklären?
Du bist, wie du dich siehst
Wenn eine Katze in den Spiegel schaut, sieht sie vermutlich einen Löwen oder Tiger. Sie ist eine unerschrockene Jägerin und weiß ihr Territorium zu verteidigen.
Dem Mutigen gehört die Welt
Sage, was du willst
Eine Katze schreit ihre Bedürfnisse lautstark heraus. Sie sagt dir, wenn sie hungrig ist, Aufmerksamkeit möchte oder einfach in Spiellaune ist.
Katzenliebe ist alles was du brauchst
Gibt es etwas Schöneres als eine Katze, die sich auf deinem Schoß einrollt und anfängt zu schnurren?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.