Anzeige
Seelenverwandte Katze? | Katzen wie wir

Seelenverwandte Katze?

Published on: 13. November 2019

Filled Under: Informativ, Katzen Liebe

Views: 238

5
(1)

Ich halte kaum die 8 Stunden Arbeit ohne ihn aus. Django und ich sind eh Seelenverwandte.

Klaus P. – seit Jahrzehnten begeisterter Katzenbesitzer

Na Du? Was ist los mit dir? Kennen wir uns? Woher kennen wir uns?

Rani M. – Katzenlose Buddhistin, während eine Katze sich außergewöhnlich stark für sie interessiert

Vor allem Leute, die im Leben schon einige Katzen hatten, wissen:

  • Man kann nicht alle Katzen GLEICH lieb haben
  • obwohl man alle irgendwie lieb hat.

Aber warum ist das so?

  • Jeder Mensch möchte einen bestimmten Partner / mag bestimmte Eigenschaften – möchte also auch eine bestimmte Katze.

Die eine ist verschmust, der Besitzer mag das aber nicht – die andre ist nicht verschmust, der Besitzer mag aber eben das!

Aber Katze = Katze, irgendwie, oder?

NÖ!

Charakter

Katzen kennen VIELE Dimensionen:

  • von “ich-kriech-in-dich-hinein” verschmust bis “du-fasst-mich-nur-über-meine-Leiche-an” distanziert
  • von “wenn-du-sprichst-schaue-ich-weg” eitel bis “guck-mal-ich-steh-auf-nur-einem-Bein” lustig
  • von “ich-bleibe-nur-wegen-dem-Futter” bis “wann-kommst-du-endlich-nach-Hause” dankbar
  • von “oh-mein-Gott-was-war-das?” ängstlich bis “ich-muss-es-jetzt-wissen” aktiv
  • und viele mehr

Studien hierzu sagen:

Leute mögen Katzen lieber, wenn sie wie Hunde sind!

Also: hören, wenn man sie ruft / spielen oder kuscheln, wenn man mit ihnen spielen oder kuscheln möchte / an der Tür warten, wenn man nach Hause kommt usw.

Auch interessant:

Leute mögen Hunde WENIGER, wenn sie wie Katzen sind.

Körper

Es gibt viele Katzen-Rassen mit Unterschieden in Körperbau, Fellfarbe oder -muster und einem bestimmten Erscheinungsbild, das man selbst sehr schön findet.

Spannung

aber keine unangenehme; das, was ZWISCHEN dir und deiner Katze passiert; das einander Verstehen; wissen, wie es dem anderen geht; die unendliche Gelassenheit zwischen euch; den anderen so sein lassen, wie er ist und sich darüber freuen; die Begeisterung für einander.

Nun:

  • nicht jeder Katzenbesitzer hat so etwas einmal gefühlt.

Aber:

  • wer es hat, der fragt sich eventuell auch, ob es eine Seelenverwandtschaft sein könnte.

Seelenverwandtschaft

Für viele eine reine Glaubenssache.

Dabei gibt es nur 2 Möglichkeiten:

Entweder du glaubst an eine wirklich unendlich geistige Welt oder nicht.

Geist: nein!

Für dich gibt es nur Energie, Raum und Zeit? Alle Dinge passieren, weil sich Moleküle in Gehirnen zufällig bewegen?

Dann gibt es auch keine Seelenverwandtschaft zwischen dir und deiner Katze.

Geist: ja! – unendlich: nein!

Du weißt, dass du selbst etwas anderes bist als der Körper, den du kontrollierst? Dinge passieren, weil du es beabsichtigt und dafür sorgst, dass sie passieren?

Dann sollte dir klar sein, dass deine Katze ebenfalls beseelt ist.

Aber du glaubst, alles ist endlich und verschwindet in irgendeinem mysteriösem “Nichts”, wenn es stirbt?

Dann gibt es natürlich auch keine Seelenverwandtschaft zwischen dir und deiner Katze.

Geist: ja! – unendlich: ja! – wirklich: nein!

Du glaubst, du bist unendlich und dein Körper ist nur einer von vielen in deiner jetzigen Phase, Körper zu bewohnen? Viele Dinge im Jetzt passieren unbewusst, teils wegen Taten längst vergangener Leben?

Aber du bist einzigartig? Würdest niemals einem TIER oder einer PFLANZE die selbe Art von Geist zubilligen?

Dann gibt es ebenfalls keine Seelenverwandtschaft zwischen dir und deiner Katze.

Geist: ja! – wirklich unendlich: ja!

Für dich ist Leben eigentlich eine EINZIGE Sache und zeigt sich bloß in vielen verschiedenen Formen – als du, als ich, als Katze, als Baum, als Dichter, als Mörder, als einfach alles?

Dann müsste dir nach diesem Artikel klar sein,

  • dass alle Lebewesen mit allen Lebewesen seelenverwandt sind und
  • dass man im Spiel des Lebens bestimmte Präferenzen hat, die die angenehme Spannung zwischen dir und deiner Katze erhöhen, wenn sie so ist, wie du es magst und du so bist, wie sie es mag.

Was denkst du?

Bewerte diesen Artikel

Klick auf einen Stern!

Schnitt 5 / 5. Anzahl 1

We are sorry that this post was not useful for you!

Let us improve this post!

Previous post:
Next Post:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.